Eigenschaften

Farbe
grau 5 - Korpus grau matt - Front rosenrot + weiß Hochglanz 5 Korpus lava matt / Front weiß matt 5 Korpus lava matt / Front fino weiß matt (mit leicht fühlbarer Struktur) 5 Korpus weiß matt / Front weiß Hochglanz 4 Korpus jersey / Front beige matt 4 Korpus: jersey Front: havanna 3 Korpus: jersey Front: eiche gold 3 Korpus: grau matt Front: dunkelrot und schwarz Hochglanz 3 grau / fino schwarz 3 jersey / fino weiß 3 jersey matt / schwarz Hochglanz 3 jersey matt / schwarz + deep red Hochglanz 3 jersey matt / schwarz + weiß Hochglanz 3 jersey matt / weiß Hochglanz 3 jersey matt / black + white stripes Hochglanz 3 Korpus lava matt / Front schwarz Hochglanz 3 Korpus grau matt / Front fino schwarz matt (mit leicht fühlbarer Struktur) 3 fino schwarz 2 Korpus: jersey Front: kerneiche 2 Korpus: jersey matt Front: schwarz und dunkelrot Hochglanz 2 Korpus: jersey matt Front: dunkelrot + weiß Hochglanz 2 Korpus jersey / Front latte (mit fühlbarer Struktur) 2 Korpus jersey / Front vanille matt 2 Korpus jersey / Front camel Hochglanz 2 Korpus grau / Front schwarz Hochglanz 2 Korpus jersey / Front schwarz Hochglanz 2 Korpus grau / Front camel Hochglanz 2 Korpus grau / Front weiß Hochglanz 2 Korpus lava / Front schwarz Hochglanz 2 jersey matt / vanille Hochglanz 2 jersey matt / schwarz + vanille Hochglanz 2 jersey / black stripes Hochglanz 2 jersey / white stripes Hochglanz 2 lava / weiß matt 2 Korpus grau matt / Front fino weiß matt (mit leicht fühlbarer Struktur) 2 Korpus grau matt / Front black pine matt (mit leicht fühlbarer Struktur) 2 Korpus: weiß matt Front: weiß matt 2 Korpus grau matt / Front violett Hochglanz 2 Korpus: grau matt Fronten der Hängeschränke: weiß Fronten der Unterschränke und Hochschränke: light grey stone Rahmen: grau matt Arbeitsplatte: K009 PR orzech select 2 Korpus: weiß matt Fronten der Hängeschränke: weiß Fronten der Unterschränke und Hochschränke: grey stone Rahmen: weiß matt Arbeitsplatte: K009 PR orzech select 2 Korpus lava matt / Front rosenrot Hochglanz 2 Korpus jersey matt / Front vanille matt 2 K217 GG Andromeda Weiß 2 Korpus: lava matt Front: permbroke - ares black 2 Korpus lava matt / Front vanille Hochglanz 2 K212 PA Beige Royal Marble 2 weiß 1 Kernbuche 1 silber 1 Korpus grau / Front vanille matt 1 Korpus: grau matt Front: weiß Hochglanz 1 Korpus: jersey matt Front: weiß Hochglanz 1 Korpus: jersey matt Front: schwarz und vanille Hochglanz 1 Korpus: jersey matt Front: vanille Hochglanz 1 jersey 1 fino weiß (mit fühlbarer Struktur) 1 kerneiche 1 Korpus jersey / Front havanna 1 Korpus grau / Front beige matt 1 Korpus jersey / Front weiß Hochglanz 1 Korpus lava / Front vanille + beige 1 Korpus: jersey Front: weiß Hochglanz 1 jersey matt / dunkelrot Hochglanz 1 jersey matt / dunkelrot Hochglanz 1 - Korpus lava matt - Front rosenrot + schwarz Hochglanz 1 Korpus: jersey matt Front: fino weiß (mit fühlbarer Struktur) 1 Korpus: jersey matt Front: beige matt 1 jersey / black + white stripes Hochglanz 1 jersey / vanilla hochglanz 1 grau / beige matt 1 Korpus grau matt / Front rosenrot Hochglanz 1 lava / weiß 1 Korpus weiß / Front weiß Hochglanz 1 Korpus jersey matt / Front beige matt 1 Korpus lava matt / Front beige matt 1 Korpus lava matt / Front violett Hochglanz 1 Korpus: weiß matt Front: camel Hochglanz 1 Korpus lava matt / Front vanille matt 1 Korpus grau matt / Front vanille matt 1 Korpus: weiß matt Front der Hängeschränke: weiß Hochglanz Front der Unterschränke: wildeiche Arbeitsplatte: weiß 0101 CR 1 Korpus: weiß matt Front der Hängeschränke: weiß Hochglanz Front der Unterschränke: schwarz Hochglanz Arbeitsplatte: weiß 0101 CR Rahmen: weiß matt 1 Korpus: weiß matt Front der Hängeschränke: weiß Hochglanz Front der Unterschränke: rosenrot Hochglanz Arbeitsplatte: weiß 0101 CR Rahmen: weiß matt 1 Korpus: weiß matt Front der Hängeschränke: rosenrot Hochglanz Front der Unterschränke: weiß Hochglanz Arbeitsplatte: weiß 0101 CR Rahmen: weiß matt 1 Korpus jersey matt / Front weiß matt 1 Korpus jersey matt / Front weiß Hochglanz 1 Korpus: grau matt Front: latte matt Rahmen: grau matt 1 Korpus: grau matt Front: weiß Rahmen: grau matt Arbeitsplatte: K028 SU Portland 1 lava / schwarz hochglanz 1 - Korpus: Buche Ibsen - Polsterung: weiß matt 1 Korpus lava matt / Front nice green Hochglanz 1 Korpus weiß matt / Front weiß matt (mit leicht fühlbarer Struktur) 1 Korpus: weiß matt Fronten: RAL 5005 (K7) (signalblau) Hochglanz Rahmen: weiß matt Arbeitsplatte: R20027 RT eiche lancelot 1 Korpus: weiß matt Fronten: RAL 6027-GL (K7) (lichtgrün) Hochglanz und RAL 9010-GL (K7) (reinweiß) Hochglanz Arbeitsplatte: K209 RS crema limestone 1 Korpus: weiß matt Fronten: RAL 6027-GL (K7) (lichtgrün) Hochglanz und RAL 9010-GL (K7) (reinweiß) Hochglanz 1 Korpus: weiß matt Fronten: RAL 7047-HR (K5) (telegrau) und RAL 9010-HR (K5) (reinweiß) (semi matt lackiert) 1 Korpus: weiß matt Fronten: RAL 7015-HR (K5) (schiefergrau) semi matt lackiert Rahmen: weiß matt Arbeitsplatte: R20027 RT eiche lancelot 1 Korpus: weiß matt Fronten: RAL 7015-HR (K5) (schiefergrau) semi matt lackiert Rahmen: weiß matt 1 Korpus: weiß matt Fronten: RAL 3015-HR (K5) (hellrosa) und RAL 9010-HR (K5) (reinweiß) (semi matt lackiert) 1 Korpus: weiß matt Fronten: RAL 9003-GL (K7) (singalweß) hochglanz lackiert 1 Korpus: weiß matt Fronten: RAL 3003-GL (K7) (karminrot) 1 Korpus: weiß matt Fronten: RAL 9016-GL (K7) (verkehrsweiß) 1 Korpus: weiß matt Fronten: RAL 3012-GL (K7) (beigerot) und RAL 9001-GL (K7) (cremeweiß) (lackiert) 1 Korpus: weiß matt Fronten: RAL 6019-GL (K7) (weißgrün) und RAL 6001-GL (K7) (smaragdgrün) (lackiert) 1 Korpus: weiß matt Fronten: RAL 1016-GL (K7) (schwefelgelb) und RAL 7039-GL (K7) (quarzgrau) (lackiert) 1 Korpus: weiß matt Fronten: RAL 7031-GL (K7) (blaugrau) und RAL 5019-GL (K7) (capriblau) (lackiert) 1 Korpus weiß matt / Front vanille matt 1 Korpus: weiß matt Fronten: RAL 6018-GL (K7) (gelbgrün) 1 Korpus: weiß matt Fronten: RAL 4007-GL (K7) (purpurviolett) 1 Korpus: grau matt Fronten: RAL 9001-HR (K5) (cremeweiß) (semi matt lackiert) 1 grau / RAL 1013-HR (K5) (perlweiß) 1 Korpus: weiß matt Fronten: RAL 9003-HR (K5) (signalweiß) (semi matt lackiert) 1 chip sand 1 Korpus: weiß matt Fronten: graphit matt 1 lava / deep red hochglanz 1 K009 PR Dunkel Nussbaum Select 1 Korpus: grau matt Fronten: dust grey matt und mint matt 1 grau / rosenrot 1 K218 GG Andromeda Schwarz 1 S60012 FG Smooth Concrete Brown Quadra 1 Korpus: grau matt Front: permbroke - ares white 1 Korpus jersey matt / Front fino weiß matt 1 Korpus: lava Front: weiß Ultrahochglanz 1 Korpus lava matt / Front weiß Hochglanz 1 Korpus lava matt / Front kerneiche matt 1
Maße
Gesamtbreite: 260 cm 13 Gesamtbreite: 240 cm 9 Gesamtbreite: 300 cm 8 B/T/H 60 cm / 50 cm / 82 cm 5 Gesamtbreite: 280 cm 4 B/T/H 80 cm / 50 cm / 82 cm 4 Stellmaße der Unterschränke als Küchenzeile: B/T/H: 490 cm / 50 cm / 82 cm 4 Gesamtstellfläche : B/T/H: ca. 355 cm / 32,5 - 50 cm / 207 cm 4 B/T/H 60 cm / 59 cm / 207 cm 3 Gesamtbreite: 250 cm 3 B/T/H 50 cm / 50 cm / 82 cm 3 Gesamtstellfläche : B/T/H: ca. 392,2 cm / 32,5 - 50 cm / 207 cm 3 Gesamtstellfläche : B/T/H: ca. 340 cm / 32,5 - 50 cm / 207 cm 3 Gesamtbreite: 290 cm 2 Gesamtbreite: 220 cm 2 B/T/H: 90 cm / 50 cm / 82 cm 2 B/T/H 40 cm / 50 cm / 82 cm 2 B/T/H 40 cm / 59 cm / 207 cm 2 35 cm x 48,2 cm, Höhe: 42,5 cm 2 Gesamtbreite von 160cm 2 Stellfläche von 130 x 350 cm 2 der Unterschränke als Küchenzeile: B/T/H: 480 cm / 50 cm / 82 cm 2 - Schenkelmaße: 84 x 84 cm - Höhe: 82 cm - Stellmaße in Kombination mit anderen Schränken: 90 x 90 cm 2 Gesamtstellfläche : 372,2 cm x 304,4 cm 2 Gesamtstellfläche : 274,4 cm x 222,2 cm 2 Gesamtstellfläche : ca. 270 x 200 cm 2 B/T/H: 60 cm / 32,5 cm / 72 cm 2 B/T/H: 90 cm / 50 cm / 82 cm 2 (LxTxS) 300cm x 60cm x 3,8cm 2 Gesamtstellmaße ohne Hängeschränke: 290 x 170 cm 2 250 x 210 cm 1 270 x 210 cm 1 Gesamtbreite: 360 cm 1 Gesamtbreite: 270 cm 1 Gesamtbreite: 350 cm 1 Gesamtbreite: 330 cm 1 Stellmaße: 210 x 250 cm 1 Stellfläche: 270 x 180 cm 1 B/T/H 60 cm / 30 cm / 36 cm 1 B/T/H 60 cm / 59 cm / 154 cm 1 B/T/H 60 cm / 30 cm / 72 cm 1 Stellmaße: 210 x 310 cm 1 B/T/H 90 cm / 50 cm / 82 cm 1 B/T/H 50 cm / 30 cm / 72 cm 1 Gesamtbreite: 230 cm 1 Stellfläche: 330 x 150 cm 1 Stellfläche: 310 x 210 cm 1 240 x 370 cm 1 Gesamtbreite: 280cm 1 Maße des Rahmenelements: 60 x 82 cm Dicke des Rahmenelements: 28 mm 1 28 cm x 32 cm, Höhe: 30 cm 1 Durchmesser: 81,5 cm 1 Gesamtbreite: 295 cm 1 Durchmesser: 74,5 cm 1 Maße: 60 x 60 cm, Höhe: 72 cm 1 60 x 60 cm, Höhe: 72 cm 1 - Breite: 60 cm - Tiefe: 1,6 cm - Höhe: 71,3 cm 1 Stellfläche: 140 x 250 cm 1 - Breite: 45 cm - Tiefe: 1,6 cm - Höhe: 71,3 cm 1 B/T/H 30 cm / 30cm / 72 cm 1 B/T/H 80 cm / 32,5 cm / 72 cm 1 Gesamtmaße: 220 cm / 59 cm / 207 cm 1 Stellfläche: 300 x 180 cm 1 B/T/H 50 cm / 32,5 cm / 36 cm 1 B/T/H: 90 cm / 32,5 cm / 72 cm 1 B/T/H 15 cm / 32,5 cm / 72 cm 1 Gesamtbreite: 320cm 1 der Unterschränke als Küchenzeile B/T/H: 480 cm / 50 cm / 82 cm 1 B/T/H: ca. 140 - 220 cm / 80 cm / 75 cm 1 B/T/H: 44 cm / 42 cm / 103 cm 1 Maße: B/T/H 80 cm / 32,5 cm / 72 cm 1 Gesamtstellfläche : 172,2 cm x 267,5 cm 1 Maße: B/T/H 80 cm / 50 cm / 82 cm 1 B/T/H 73 cm / 43 cm / 4,5 cm 1 B/H: 50 cm / 32,5 cm / 72 cm 1 Gesamtstellfläche : 310 cm x 210 cm 1 B/T/H: ca. 355 cm / 32,5 - 50 cm / 207 cm 1 B/T/H: 60 x 60 cm, Höhe: 96 cm 1 350 x 330 cm. 1 B/T/H: 45 cm / 32,5cm / 72 cm 1 B/T/H 60 cm / 59 cm / 36 cm 1 Gesamtstellfläche : ca. 120 x 230 x 210 cm 1 Gesamtstellfläche : ca. 340 x 244 cm. 1 Abmessung (LxTxS) 200cm x 600mm x 3,8cm 1 - Breiten 60 cm - Tiefe 1,6 cm - Höhe 71,3 cm 1 Abmessung (LxTxS) 100cm x 600mm x 3,8cm 1 58 x 58 cm, Höhe: 72 cm 1 - Schenkelmaße: 84 x 84 cm - Höhe: 82 cm - Stellmaße: 90 x 90 cm 1 Tiefe / Höhe der Hängeschränke: 30 cm / 36 cm Tiefe / Höhe der Unterschränke: 50 cm / 82 cm 1 (LxTxS) 292cm x 60cm x 3,8cm 1 265x298cm 1 Maße: 60 x 60 cm, Höhe: 72 cm 1 B/T/H: 33 cm / 43 cm / 4,5 cm 1 B/T/H: 43 cm / 43 cm / 4,5 cm 1 B/T/H: 53 cm / 43 cm / 4,5 cm 1 B/T/H: 83 cm / 43 cm / 4,5 cm 1 B/T/H 90 cm / 32,5 cm / 96 cm 1 Gesamtstellmaße ohne Hängeschränke: 230 x 270 cm 1 Gesamtstellmaße: 300 cm / 50 cm / 207 cm 1 B/T/H: 30 cm / 32,5 cm / 72 cm 1 - Breite: 60 cm - Fronttiefe: 1,6 cm - Höhe: 57 cm (ohne Sockelleiste) 1 B/T/H: 15 cm / 50 cm / 82 cm 1 Abmessung (LxTxS) 300cm x 600mm x 3,8cm 1 - Breite: 45cm - Tiefe: 1,6 cm - Höhe: 57 cm (ohne Sockelleiste) 1
Material
Korpus: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche Front: Mitteldichte Faserplatte (MDF) 108 - Korpus: Spanplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche - Fronten: MDF, Mitteldichte Faserplatte 11 - Korpus und Rahmen: Spanplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche - Fronten: MDF, Mitteldichte Faserplatte - Arbeitsplatte: HPL (Hochdrucklaminat) 7 Korpus: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche Front: Mitteldichte Faserplatte (MDF) foliert 6 - Korpus: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche - Front: Mitteldichte Faserplatte (MDF) 6 Kunststoff 5 - Korpus: Spanplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche - Fronten: MDF, Mitteldichte Faserplatte, lackiert 5 Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche 4 Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche Rahmen der Glasfront: Mitteldichte Faserplatte (MDF) alufarben 4 Korpus: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche Front: Mitteldichte Faserplatte (MDF) Rahmen der Glasfront: Mitteldichte Faserplatte (MDF), alufarben 4 HPL (Hochdrucklaminat) 4 Korpus: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche Front: Mitteldichte Faserplatte (MDF) Rahmen der Glasfront: Mitteldichte Faserplatte (MDF) alufarben 3 - Front: Mitteldichte Faserplatte (MDF) - Sockelblende: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche 3 Korpus: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche Hochglänzende Front: Mitteldichte Faserplatte (MDF) Arbeitsplatte: HPL (Hochdrucklaminat) Rahmen der Unterschränke: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche 3 Spanplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche 3 - Korpus und Rahmen: Spanplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche - Fronten: MDF, Mitteldichte Faserplatte 3 - HPL (Hochdrucklaminat) 3 - Korpus und Rahmen: Spanplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche - Fronten: MDF, Mitteldichte Faserplatte, lackiert 2 Korpus: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche Front: Mitteldichte Faserplatte (MDF) Rahmen der Glasklapptüren: Mitteldichte Faserplatte (MDF) alufarben 1 Korpus und Front: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche 1 Korpus: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche Front: Mitteldichte Faserplatte (MDF) 1 Korpus: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche 1 Kernbuche teilmassiv 1 Korpus: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche Front: Mitteldichte Faserplatte (MDF), foliert 1 - Korpus und Front: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche 1 Sockelleiste: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche Front: Mitteldichte Faserplatte (MDF) 1 Korpus: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche Hochglänzende Front: Mitteldichte Faserplatte (MDF) Matte Front: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche Arbeitsplatte: HPL (Hochdrucklaminat) 1 Der Bezugsstoff der Stühle: aus Strukturstoff (aus 100% Polyester) - strapazierfähig und pflegeleicht 1 Korpus: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche Matte Front: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche Rahmen der Unterschränke: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche 1 - Korpus: Spanplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche - Fronten: MDF, Mitteldichte Faserplatte - Arbeitsplatte: HPL (Hochdrucklaminat) 1 Material: - Korpus: Spanplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche - Fronten: MDF, Mitteldichte Faserplatte 1 - Korpus: Spanplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche - Front: MDF, Mitteldichte Faserplatte 1

Sie suchen neue hochwertige Küchenmöbel?

Sie haben eine Wohnküche? Dann wird sich Ihr Leben sicherlich die meiste Zeit in der Küche abspielen. Oder? Auch, wenn Sie „nur“ eine Mini-Küche haben, es steht fest – wir Menschen verbringen sehr viel Lebenszeit in unseren Küchen und sie ist ein Lebensmittelpunkt für Familie und Freunde. Aus diesem Grund sollte sie uns Freude bereiten, damit wir uns wohlfühlen. Der Küchenkauf beginnt mit einem gut durchdachten Kauf- und Fakten-Check. Eine Einbauküche sollte eine perfekte Kombination aus Funktionalität und individuellem Ambiente sein. Deshalb sollte eine Küche nicht nur durch ihr Design bestechen, sondern auch einen ergonomisch und funktionalen Arbeitsplatz bieten.

„Feldmann“ – Preiswert wohnen, aber mit Qualität – das ist unser Anspruch! 

 Mit unserem Kaufratgeber werden Sie genau Ihre passende Wohlfühl-Küche finden, denn Sie erhalten Informationen zu Formen, Größen, Designs und Elektrogeräten. Diese Fakten werden Ihnen eine passende Orientierung geben.

Die „Feldmann“ Vorteile

  • Service wird bei „Feldmann-Wohnen“ groß geschrieben.
    Im Online-Shop können Sie rund um die Uhr neue Möbel kaufen. Für Ihre Fragen stehen Ihnen unsere Berater gerne zur Verfügung und unterstützen Sie bei ihrer Produktauswahl.
  • Wir bieten Ihnen ein großes Warensortiment.
    Hier wird Ihnen die Entscheidung ein wenig schwer gemacht, weil wir Küchen in allen Formen und Dimensionen anbieten. Sie können Ihre „alte Küche“ mit Einzelstücken und Küchenmöbeln aufpeppen oder Sie stellen sich Ihre neue Traumküche zusammen.
  • Die Preise in unserem Online-Shop werden Sie positiv überraschen, denn bei „Feldmann-Wohnen“ finden Sie für jedes Budget viele schöne Möbel in unserem Sortiment.
  • Die schnelle Lieferung ist ein weiterer Vorteil.
    Sie sagen wohin – wir liefern. Egal ob in das Büro oder zu Ihnen nach Hause. Wir bieten Ihnen Lieferungen innerhalb Deutschland, nach Österreich und in die Niederlande.

Sie suchen nach günstigen Küchenschränken oder anderen Küchenmöbeln? Dann verschaffen Sie sich einen Überblick in unserer Produktpalette und wir sind sicher, dass Sie das Richtige zu den günstigen Bedingungen finden.

 

Vor dem Kauf beginnt die Küchenplanung

Ein erster wichtiger Schritt ist das Ausmessen Ihrer bestehenden Räume. Gibt es einen separaten Küchenraum oder haben Sie eine offene Küche, die im Wohnraumbereich angepasst werden muss? Bei einer offenen Küche sollte das Wohnzimmerambiente zu den neuen Küchenmöbeln passen, sodass es ein schönes harmonisches Bild abgibt. Hierbei sind die individuellen Wünsche und funktionalen Aspekte im Vordergrund.

Eine Küchenplanung nimmt viel Zeit in Anspruch, die sie sich auch unbedingt nehmen sollten, denn ein Küchenkauf ist immer eine hohe Investition. 

Durchdenken Sie vor dem Kauf Ihren Lebensstil und Ihr Essverhalten:

  • Kochen Sie täglich und viel?
  • Backen Sie gerne?
  • Haben Sie eine große Familie?
  • Kommt oft Besuch?
  • Arbeiten Sie als Food-Blogger?

Das wären die Fragen, die Sie in die Küchenplanung mit einfließen lassen sollten, damit Ihnen Kochen und Backen Freude bereiten. Ihre Antworten geben Ihnen eine persönliche Entscheidungshilfe, was die Funktionalität der Einbauküche mitbringen sollte.

Die nächsten Fragen gehen in die Funktionalität Ihrer neuen Küche und Planung.

  • Aus welchem Material soll das Mobiliar sein? Hochglanz oder Holz? Mit Sitzecke dazu?
  • Welche Elektrogeräte sollten eingebaut werden? Backofen mit Grillfunktion oder nicht? Geschirrspüler in Mini-Format oder für eine Großfamilie?
  • Wie viel Stauraum muss vorhanden sein? Haben Sie in Ihrer Wohnung oder Haus einen Wirtschaftsraum oder Keller?
  • Wohin mit den sperrigen Küchenhelfern wie Toaster, Küchenmaschine, Kaffeevollautomat und Fondue-Set?
  • Möchten Sie an einer Kochinsel zu kulinarischer Höchstformen auflaufen?
  • Passt eine klassische Küchenzeile besser? Oder kaufen Sie doch nur Einzelmöbel?
  • Oder reicht Ihnen eine Single-minimal-Kombination aus Kühlschrank, Grill und Mikrowelle?

Sobald Sie all diese Fragen beantwortet haben, geht es an die Detailplanung Ihrer neuen Küche.

 

Was sollten Sie vor dem Kauf beachten?

Wenn Sie alles sorgfältig ausgemessen haben, gehen Sie Ihren gesamten Geschirrbestand und Ihre Gerätschaften durch, denn danach planen Sie Ihre Stauraumfläche und die Schränke.

Prüfen Sie Ihre Elektrogeräte auf ihre Energieeffizienzklasse und mustern Sie ggf. Ihre Stromfresser aus. Bitte checken Sie auch Ihre Wände daheim: Haben Sie Leichtbauwände oder Ziegel- und Betonwände? Das ist eine wichtige Frage, denn jeder vollgepackte Hängeschrank sollte von Ihrer bestehenden Küchenwand getragen werden. Überprüfen Sie auch, ob die bestehenden Stromanschlüsse für die neue Küche ausreichen, oder müssen Sie Extraleisten für die Stromzufuhr einplanen. Denken Sie auch an die Heizung und an Wandvorsprünge, Fenster und Türöffnungen.

Wie Sie sehen, ein Küchenkauf ist gar nicht so leicht. Deshalb gibt es unseren Küchenberater und -planer, der Sie an die Hand nimmt, um Ihre Kaufentscheidung so einfach wie möglich zu machen.

Am besten Sie fertigen eine Skizze und eine eigene Checkliste an und gehen nach und nach alle Schritte durch. Oder Sie nutzen eine Küchenplaner-App, da gibt es mittlerweile sehr gute auf dem Markt. 

 

Welche Küchenform hätten Sie gern?

  • Küchenzeile
  • Zweizeilige Küche
  • L- oder Eck-Küche
  • U-Küche
  • G-Küche
  • Küche mit Kochinsel

Hierbei spielt in Ihrer Entscheidung die Funktionalität, der eigene Geschmack oder die Größe der Stellfläche eine tragende Rolle.

 

Funktionalität und Ergonomie einer Einbauküche

Mögen Sie eine „leise“ Küche in ihren vier Wänden? Dann lieben Sie ganz sicher eine Küche, wo sich die Schranktüren mit einem Türdämpfer langsam und geräuschlos schließen lassen. Und Schubladen, die mit Selbsteinzug zurückfahren, sind natürlich auch ein angenehmer Begleiter. Ein ganz wichtiger Punkt ist die Ergonomie einer Küche, denn sie sollte Übersicht bieten und eine Bedienfreundlichkeit aufweisen und sogar höhenverstellbare Arbeitsplatten besitzen. Für Menschen mit einer Körpergröße von 2 Metern ist diese Vorrichtung sehr angenehm, damit das Kochen pure Freude bereitet und der Rücken geschont wird! Die Arbeitsplatten sind der Mittelpunkt und eines der wichtigsten Bestandteile im Küchenkauf, denn sie müssen der Hitze und Feuchtigkeit widerstehen, Schläge und Schnitte ertragen. Eine weitere wichtige Überlegung und Frage: Lebt in Ihrem Haushalt ein Familienmitglied mit einer Behinderung? Dann vergessen Sie bei Ihrer Küchenplanung die behindertengerechte Einrichtung zur Küchennutzung nicht. 

 

Die Stilfrage – welcher Einrichtungsstil passt zu Ihnen?

Hier haben Sie die freie Wahl – wer die Wahl hat die … , es bleiben keine Wünsche offen. Lieben Sie Granit oder Natursteine generell? Dann werden Sie sich wahrscheinlich für Granit entscheiden. Er ist massiv, unempfindlich, schick und ist eine Investition, die von langer Dauer ist. Eine gute Alternative hierzu sind Arbeitsplatten und Wandverkleidungen aus Keramik. Dieser natürliche Werkstoff ist unverwüstlich, preisgünstig und sehr vielfältig. Er bietet Schichtstoff-Platten aus Spanplatte und kunststoffüberzogener Dekorschicht. Schwärmen Sie für die Landhausküchen mit Echtholz-Platten? Bei dem Landhaus-Stil ist jedes Stück ein Unikat und hat eine einzigartige Holzmaserung.

Jedoch kommt jetzt der „Aber bitte aufgepasst“ Punkt:Holz ist empfindlich und verträgt keine Schnitte und Stöße. Wenn die Oberflächenversiegelung einmal beschädigt ist, lässt sie den natürlichen Feind des Naturproduktes passieren: die Feuchtigkeit. Also benutzen Sie unbedingt immer ein Arbeitsbrett!

Fakt ist, über Geschmack lässt sich streiten. Sie gestalten Ihre Küche und Küchenfront so, wie es Ihnen gefällt und was zu Ihrem Stil passt. Achten Sie nur auf Qualität, denn eine Küche sollte Sie einige Jahre begleiten und Ihnen Freude bereiten. 

Für welches Material möchten Sie sich entscheiden?

Holz ist zeitlos und immer noch modern, ökologisch und lässt sich gut verarbeiten. Es punktet mit seiner Qualität. Mit Holz haben Sie ein gesundes, natürliches und gemütliches Wohnen! Individualisten bevorzugen sogar einen Material-Mix. Das heißt, hier werden verschiedene Materialen vermischt und dadurch Akzente gesetzt. Es werden Hochglanzflächen mit Holz und Glas gemischt, was ein Staunen ihrer Gäste hervorrufen könnte. Aber nochmals erwähnt – die Geschmäcker sind verschieden.

Falls Sie Glasfronten bevorzugen, denken Sie daran, alles, was im Schrank oder Board steht, sieht auch der Gast.
Kleiner Tipp: Kleine Küchen wirken durch eingesetzte Glasfronten heller und der Raum wirkt dadurch größer.

Falls Sie eine Hochglanzfront kaufen möchten, dann vergessen Sie bitte das tägliche Putzen nicht, denn auf der Glanzoptik sehen Fingerabdrücke unschön aus. Aus diesem Grund sind Küchenmöbel aus Hochglanz, in einem Kleinkinder-Haushalt, vielleicht nicht so gut geeignet. Falls Sie jedoch ein Putzteufel sind, dann kaufen Sie Hochglanz.

Wie viel Stauraum brauchen Sie?

Sie kennen doch den Spruch: „Platz ist in der kleinsten Hütte.“ Oder?

Die Grundregel bei Ihrer Küchenplanung:

  1. Messen,
  2. Planen,
  3. Kaufen,
  4. Verstauen,
  5. Freuen!

Bitte stopfen Sie Ihre Küche nicht mit Utensilien oder Vorräten voll. Denn dann macht das Kochen und Backen keinen Spaß, weil Sie ständig auf der Suche nach Zutaten, Geschirr und Kochutensilien sind. Stellen Sie sich auch die Frage, ob Sie eine Ecke für Getränkekisten oder einen Weinschrank brauchen.
Alle kennen wir sicher noch die gute alte Speisekammer aus „Großmutters Zeiten”. Richtig? Dort gab es Übersicht und es wurde mit Überlegung in der Kammer Ordnung geschaffen. Deshalb gilt es für Ihre Küchenplanung, zu beachten: Gut geplant, heißt gut verstaut! Heute gibt es wirklich wahre „Raumwunder“, die Ihnen funktionale und übersichtliche Organisationssysteme bieten. Die Schubladen, Unter-, Hoch-, Hänge- und Eckschränke können Sie nach Funktionsbereichen sortieren. Unterhalb der Arbeitsplatte sind die Messer, Reiben und Schnittbretter am richtigen Platz, das Kochgeschirr platzieren Sie direkt neben dem Herd und Backofen oder – falls vorhanden – unter das autarke Kochfeld.

Schnell erklärt: Was ist ein autarkes Kochfeld?

Das Kochfeld kann in jeder beliebigen Höhe und an jeder Stelle eingebaut werden. Den Einbauherd können Sie bei der Installation komplett außer Acht lassen. Unterhalb des Kochfeldes bleibt somit Platz für Schränke und Utensilien. Das spart Wege und Zeit beim Kochen. Die Kindersicherungen sind bei autarken Kochfeldern auch von Vorteil, weil sie keine Drehknöpfe haben, womit die Kinder spielen könnten. Es ist ein komplett sperrbares Bedienfeld. Wirklich eine gute neue Kochfeld-Lösung.

Stauraum-Tipp:

Wenn Sie Ihre Arbeitsabläufe kurz durchdenken, dann wissen Sie genau, wo Sie den Mixer, den Sie nur zweimal im Jahr benutzen, verstauen werden. Nämlich, ganz nach hinten. So gehen Sie alles durch, auch mit dem 12-Personen-Geschirrservice oder die Backwerkzeuge und -zutaten für Weihnachten, denn das brauchen Sie nur zu den Festlichkeiten. Übrigens, die Küchenprofis raten zu mindestens fünf Schubladen mit Auszügen für Bestecke, stapelbare Vorräte und diversen Kleinigkeiten. Wenn alles gut platziert ist, sparen Sie enorm viel Zeit!

Sicherheit in der Küche

Kinder in der Küche

Diese kleinen „Wirbelwinde“ verwandeln Ihre Küche binnen von Sekunden in ein Schlachtfeld, denn Kinder sind unberechenbar und können oft für Überraschungsmomente sorgen.

Kinder sind impulsiv und ihnen ist es vollkommen egal, ob gerade das Öl in der Pfanne heiß ist oder das Nudelwasser abgegossen werden muss. Um schlimme Unfälle zu vermeiden, sollten Sie daher keine langen Wege zwischen den verschiedenen Arbeitsabläufen zurücklegen und Kleinkinder gehören während der Kochzeit in einen Laufstall, die Babywippe oder eine andere gesicherte Nische. Wenn es in der Küche brutzelt, dampft und zischt, kann es gefährlich werden.

Schubladen und Türen üben auf Kinder eine magische Anziehungskraft aus. Da kann es schnell passieren, dass Ihr Nachwuchs eine Putzmittelflasche in die Hände bekommt, die nicht richtig zugedreht war und schnell ist die Vergiftung passiert. Deshalb denken Sie an die Kindersicherungen bei der Küchenplanung, denn alles, was blinkt, Geräusche von sich gibt, ist für Kinder spannend.

Nischen für die Kleinen

Die Küche ist oft der Lebensmittelpunkt einer Familie. Hier wird stundenlang gesessen und nicht nur gekocht. Aus diesem Grund, sofern der Platz vorhanden ist, wäre es doch schön, wenn es für die Kleinen eine passende Kinderecke gibt. Hierfür reicht es schon, eine Decke auf den Boden, Kinderbücher und Spielzeug dazuzulegen. Sie sind beschäftigt und haben das Kind im Auge. Vielleicht denken Sie einmal darüber nach, ob Sie einen eigenen Schrankbereich für den Nachwuchs überlassen. Dort können Sie ausrangierte Küchenutensilien und Töpfe aus- und einräumen – Kinder räumen gerne Schränke aus. Richtig? Probieren Sie es und testen Sie diese Mini-Kinderecke, plus Schrankbereich aus, und Sie werden ganz sicher einige ruhige Minuten während der Koch- und Backzeit genießen können. 

Fassen wir zusammen
Eine gute Küche sollte nicht nur schick sein, sondern viele unkomplizierte Arbeitsabläufe, die auch Gesundheit schonen, bieten.


Seite 1 von 71

Seite 1 von 71

 
info@feldmann-wohnen.de
+ 49 (0) 381 - 128 425 0 Mo-Fr, 09:00 - 18:00 Uhr