Eigenschaften

Material
Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche 11 - Korpus und Front: Faserplatte mit melaminbeschichteter Kunststoffoberfläche 6 - Korpus und Front: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche 4 Korpus: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche Deckplatten und Stollen aus Mitteldichter Faserplatte (MDF) 3 Faserplatte mit melaminbeschichteter Kunststoffoberfläche 3 - Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche 2 Mitteldichte Faserplatte (MDF) 2 Faserplatte mit pflegeleichter laminierter Kunststoffoberfläche 2 Faserplatte mit Melaminbeschichtete Kunststoffoberfläche 2 - Korpus und walnuss canyon mountainfarbe Frontabsetzung: Faserplatte mit pflegeleichter laminierter Oberfläche - hochglänzende tiefgezogene Front: Mitteldichte Faserplatte (MDF) 2 Fichte Massiv Holz 2 - Korpus: Faserplatte mit melaminbeschichteter Kunststoffoberfläche - Stollenfüße: Mitteldichte Faserplatte (MDF) 1 Faserplatte mit laminierter Kunststoffoberfläche 1 - Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche - hochlänzende Fronten aus Mitteldichter Faserplatte (MDF) 1 - Korpus und Frontabsetzungen: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche - hochglänzende Front aus hochwertiger Mitteldichter Faserplatte (MDF), foliert 1 Faserplatte mit pflegeleichter Kunststofffläche 1 Korpus weiß / Front Eiche bordeaux: Faserplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche Front weiß Hochglanz: Mitteldichte Faserplatte (MDF) 1 - Spanplatte mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche - Griffe, Scharniere und Laufleisten aus Metall 1 Spanplatte mit melaminbeschichteter Kunststoffoberfläche 1 - Korpus: Spanplatte mit melaminbeschichteter Kunststoffoberfläche - Front: MDF (Mitteldichter Faserplatte), tiefgezogen 1

Ein Dielenschrank ist das Stauraumwunder

In unserem Online-Shop bei „Feldmann-Wohnen“ finden Sie eine große Auswahl.

Ihr Flur ist zu klein? Ist er dunkel oder sehr groß? Der Kauf eines Dielenschranks beginnt mit einem gut durchdachten Kauf- und Fakten-Check. Eine Diele sollte eine schöne Kombination aus Funktionalität und einladenden Ambiente sein, denn der erste Schritt in Ihre Wohnung geht immer über den Flur. Die Gestaltung kann zum Highlight werden, sodass Gäste mit einem „Wow“ Ihre Wohnung betreten. Ist das nicht eine schöne Vorstellung? Mit unserem Kaufratgeber werden Sie genau Ihre passenden Dielenmöbel finden, denn Sie erhalten Informationen zu Formen, Größen, Designs und Beleuchtungsmöglichkeiten. Diese Fakten werden Ihnen eine passende Orientierung geben und Sie werden bestimmt einen schicken Dielenscharnk oder Garderobenschrank finden, der für Ordnung sorgt.


Die „Feldmann“ Vorteile

  • Service wird bei „Feldmann-Wohnen“ großgeschrieben. Im Online-Shop können Sie rund um die Uhr neue Möbel wie diese Dielenschränke  kaufen. Für Ihre Fragen stehen Ihnen unsere Berater gerne zur Verfügung und unterstützen Sie bei ihrer Produktauswahl.
  • Wir bieten Ihnen ein großes Warensortiment. Hier wird Ihnen die Entscheidung für einen einzelnen Garderobenschrank ein wenig schwer gemacht, weil wir Schränke in allen Formen und Dimensionen anbieten. Sie können Ihren Flur mit Einzelstücken und Accessoires aufpeppen.
  • Die Preise in unserem Online-Shop werden Sie positiv überraschen, denn bei „Feldmann-Wohnen“ finden Sie für jedes Budget viele schöne Möbel in unserem Sortiment.
  • Die schnelle Lieferung ist ein weiterer Vorteil. Sie sagen wohin – wir liefern. Egal ob in das Büro oder zu Ihnen nach Hause. Wir bieten Ihnen Lieferungen innerhalb Deutschland, nach Österreich und in die Niederlande.


Sie suchen nach günstigen Dielenschränken oder anderen Garderobenschränken? Dann verschaffen Sie sich einen Überblick in unserer Produktpalette und gestalten Sie Ihr Zuhause neu oder um – Feldmann Möbel hilft dabei, dass Richtige für Ihre Garderobe zu finden. Egal ob Furnier oder natürliches Massivholz wie Kiefer, elegant, schlicht, modern oder im Landhausstil, Sie werden eine große Auswahl an praktischen und hochwertig verarbeiteten Dielenmöbel bei uns finden.

Merkmale bei einem Dielenschrank

Er wird auch als Chiffarobe oder Garderobenschrank bezeichnet. Die Modelle sind unterschiedlich und der Schrank kann verschiedenartige Aufbauten und Ausstattungen besitzen. Sie können wählen zwischen diversen Einzelelementen, einer kompakte Schrankversion oder eine Kombination aus beidem. Je nach Ihren Wünschen und der Größe von Flur oder Garderobe stellen Sie sich eine Kombination von Dielenschrank und Schuhschrank flexibel zusammen.

Was stellen Sie sich unter einzelnen Möbel-Elementen vor? Das können beispielsweise Bestandteile aus offenen Regalfächern sein, Schubladen sowie Ablagen für Hüte und Schuhe. Weitere mögliche Funktionselemente können integrierte Kleiderstangen und angebrachte Garderobenhaken des Dielenschranks sein. Bei den Schranktüren haben Sie die Auswahl zwischen Schiebe- oder Klapptüren, und beides kann platzsparend benutzt werden. Diese Lösung ist für kleine Flure bestens geeignet und empfehlenswert. Bei einer kleinen Grundfläche des Eingangsbereichts sollten Sie den Raum nach oben optimal ausnutzen und auf einen hohen Mehrzweckschrank mit Spiegeltüren zurückgreifen.

Als geschlossene Schranklösung finden Sie mit einem Dielenschrank ein platzsparendes und vielseitig einsetzbares Möbel. Er sollte höchste Stabilität und Langlebigkeit mitbringen.

Die Vielfalt des Dielenschranks

Der Dielenschrank ist meistens im Flur oder einer Diele anzutreffen, also da wo Sie für Ihre Garderobe den passenden Stauraum finden. Sie können hinter den verschlossenen Türen auch den Staubsauger verstauen und den Kehrbesen und die Schaufel. Der Dielenschrank ist und bleibt ein „Allrounder“. Die Schränke werden sogar häufig in Arztpraxen und Büros genutzt, um dort die Mäntel, Mützen und Jacken der Gäste, Kunden oder Patienten hübsch unterzubringen.
Die Nähe zur Wohnungstür macht Sinn, damit Sie beim Zuhause ankommen, sofort alles problemlos und bequem ablegen können. Ein Dielen- und Garderobenschrank kann auch sehr gut in einem anderen Wohnraum seine Verwendung finden. Beispielsweise im Kinderzimmer oder im Schlafzimmer, denn ein normaler Kleiderschrank kann oft sehr wuchtig wirken und den Raum erschlagen. Somit können Sie diese Art von Schrankteilen in kleinen Räumen sehr gut aufstellen, weil sie eine schmale Tiefe aufweisen und wenig Platz einnehmen. Kreativ kann es trotzdem wirken, denn mit der gewissen Dekoration, können Sie schicke Akzente setzen.

Sie können den Dielenschrank sogar als Raumteiler nutzen, denn in einigen Wohnungen gibt es keinen Flur und Sie stehen direkt im Wohnzimmer. Durch so eine Einrichtungsmöglichkeit schaffen Sie eine optische Trennung zwischen Garderobe und Wohnbereich.

Einrichten und Gestalten

Eine Diele ist nicht nur der Flurbereich und die Eingangszone einer Wohnung, nein sie kann sogar Aufenthaltsort sein und hübsch und nutzbringend eingerichtet werden. Verschenken Sie keinen Wohnraum, denn Sie brauchen nur eine gemütliche Sitzecke im Dielenbereich aufstellen und können dieses Raumwunder, als Treffpunkt der Familie, Freunde oder Nachbarn nutzen. Der passende Dielenschrank kann dabei einen maßgeblichen Beitrag zur Raumwahrnehmung leisten.

Einrichtungswunder Diele

Eine Diele ist eine Verbindung zu allen anderen Räumen der Wohnung und ist der Hausflur, der direkt an der Haustür anschließt. Sie besticht mit viel Breite und Geräumigkeit, als ein normaler Flur. Deshalb sollten Sie diesen Platz nicht verschenken und nicht nur als reinen Zugangsbereich oder Abstellplatz nutzen. Wie wäre es, wenn Sie den Dielenplatz zum Arbeitsbereich fungieren oder einen Kuschelplatz für Ihre Haustiere in einer Ecke einrichten. Sehr schick kann hier auch ein Aquarium wirken, welches am Abend in der dunklen Diele ein bezauberndes Licht und Ambiente schafft.

Wählen Sie bei der Wandfarbe für schmale Eingangsbereiche unbedingt helle, warme Farben, denn durch das mangelnde Tageslicht, geben diese einen besseren Effekt und wirken positiv auf die Raumweite. Unterstützt wird dies am besten mit hellem Holz wie Kiefer oder weiß lackiertem Holz. Ein Spiegel ziert nicht nur die Wand und hat seinen praktischen Nutzfaktor, er vergrößert optisch den Dielenbereich und wirkt gleichwohl positiv für eine luftigere Raumwirkung. Hier lassen sich sehr gut Dielenschränke mit Spiegeltüren einsetzen. Lichtelemente können ebenfalls sehr gut eingesetzt werden, um ein schönes Ambiente zu schaffen, genau wie Dekomaterial aus Kunststoffblumen oder gebundene Sträucher aus Stroh.

Eine Diele ist eben nicht nur die Garderobe und der Platzhalter für Jacken und Schuhe, sondern sorgt für tolle Einrichtungsideen und Entfaltungsmöglichkeiten in Ihren eigenen vier Wänden. Zeigen Sie mit der Diele und den Dielenschrank-Elementen Ihren ganz eigenen Wohncharakter und planen Sie mit guter Überlegung und lohnenswerter Gestaltung. Die Diele soll SIE präsentieren und zum Wohlfühlen einladen.  

Da kommen Sie ganz bestimmt gerne nach Hause …

Unsere Ideen – NUR für Sie

Natürlichkeit für Ihr Zuhause? Ein schicker Dielenschrank aus Holz bringt nicht nur optische Wärme in Ihren Flur, sondern auch das gewisse Etwas. Wie wäre es mit einer rustikalen Note? Probieren Sie es aus und gestalten Sie Ihren Eingangsbereich komplett neu und mal anders. Erdige Farben an den Wänden und das Spiel aus Glas und emaillierten Metall zaubern einen stilvollen Effekt, damit Ihr Flur und DER Schrank, DIE einzigartige Wirkung zeigt, wie Sie es sich vorgestellt haben.
Ein Dielenschrank kann beispielsweise mit einer Glasvitrine ergänzt werden. Dort können Sie schicke Handtaschen oder Mützen richtig in Szene setzen.
Oder, wie finden Sie diese Idee? Flur trifft Ankleide: Ihr Flur kann superschnell in ein Ankleidezimmer verwandelt werden, indem Sie mit einer höhenverstellbaren Aufbewahrung, Schubladen und Regalböden einen begehbaren Kleiderschrank herrichten. Es gibt sehr viele Elemente, die sich dafür hervorragend eignen, und innerhalb dieser Möbel-Kombination stellen Sie einen sogenannten Eyecatcher auf: Einen DIELENSCHRANK!

Wohlfühlen für ALLE und Fakten-Check

 

  • Aus welchem Material soll das Mobiliar sein? Eiche, Fichte, Kiefer oder Pinie? Mit Hochglanz-Lack oder Lasur? Eine Sitzbank oder Kommode dazu?
  • Wie viel Stauraum muss vorhanden sein? Haben Sie oft Besuch oder sind Sie eine Großfamilie?
  • Wohin mit den Wintersachen, wenn sie nicht gebraucht werden? In den Keller oder in den Kleiderschrank im Schlafzimmer?
  • Der Dielenschrank ist eine praktische und clevere Lösung, die das Familienleben für jeden schöner machen soll. Er schützt Ihre Sachen vor Staub und der Flur bleibt ordentlich. Nehmen Sie doch eine Garderobensitzbank oder -truhe dazu, denn diese wäre nicht nur zum Schuhe anziehen prima geeignet, sondern bietet gleichzeitig ausreichend Aufbewahrungsmöglichkeiten.
  • Ob Klein oder Groß: Alle Familienmitglieder sollen an Ihre Sachen herankommen können, deshalb achten Sie bei dem Möbelkauf darauf, dass es höhenverstellbare Schubladen und Regale sowie Kleiderstangen gibt. Es hat alles seinen Platz, lässt sich schnell verstauen und ist in guter Reichweite für Groß und Klein.

Die Stilfrage – Elegant oder Landhauslook?

  • Schwärmen Sie für die Landhausmöbel mit bunter Malerei? Bei dem Landhaus-Stil ist jedes Stück ein Unikat und hat eine einzigartige Holzmaserung. Ein Dielenscharnk aus Massivholz sollte aber unbedingt zur Flurgröße und restlichen Einrichtung passen, denn sonst wirkt es schnell kitschig und gar nicht mehr stilvoll. Dennoch zählt: Zeigen Sie, was Sie lieben, egal was andere denken. Es ist IHR Zuhause!
  • Im Design, der Farbe oder ob Türen mit Knöpfen, Griffen, Scharnier- oder Schiebetüren – Sie können sich Ihre individuelle Inneneinrichtung nach Geschmack und persönlichen Vorlieben gestalten. Das Möbelstück soll zu Ihrem Zuhause passen.  
  • Ein Trend ist am Markt immer stärker zu beobachten: Wohnen im Shabby Chic! Übersetzt heißt es schäbig wohnen, aber das ist es auf gar keinen Fall. Es ist ein Design-Mix im nostalgischen und femininen Wohnstil. Hier werden Erbstücke gemütlich zusammengemixt und als Vintage Möbel bezeichnet. Diese Einrichtung finden Sie meistens in den sogenannten „Art Hotels“.
  • Der asiatische Look ist ebenfalls in den Möbel-Sortimenten zu finden und die Farbpalette reicht von Weiß, Schwarz, Grau bis hin zu grellen bunten Farbausführungen. Das ist und bleibt eine eigene Geschmacksfrage und jeder Mensch hat seinen eigen Stil und seine Vorstellungen. Jeder Raum kann mit hübschen Akzenten aufgelockert werden und ein schickes Flair schaffen. Wichtig ist NUR, dass Sie sich wohlfühlen, mehr zählt nicht.

Ein Dielenschrank als Hingucker?

Wir sagen Ihnen wie es geht: Die meisten Menschen lieben es, wenn alles schnell und praktisch geht. Aus diesem Grund werden Möbel in den Flur gestellt, die eine praktische Funktion erfüllen. Allerdings stellen manche Leute den Eingangsbereich mit vielen Möbeln dermaßen zu, sodass keine Bewegungsfreiheit sich bietet und nicht einladend wirkt.

Von Vorteil ist es, wenn Sie sich einen schönen Dielenschrank zulegen, der hinter seinen Türen alles ordentlich und aufgeräumt verschwinden lässt. Das Design ist Ihr Geschmack, aber das Innere eines Dielenschranks besteht meistens aus einer Kleiderstange und mehreren Einlegeböden. Somit können Sie Ihre täglichen Jacken, Mäntel und andere Utensilien schnell unterbringen. Die Regalböden eignen sich hervorragend für Schuhe, Hausschuhe und andere Accessoires, wie Mützen, Handschuhe und Schals. Ein weiterer schöner Einrichtungsvorschlag: die Diele mit einem Multifunktionsmöbel einzurichten. Entweder mit einer Kompaktgarderobe oder einzelnen Möbelstücken, die sich prima kombinieren lassen.

Der Dielenschrank als Eyecatcher im Flur

Sie kommen nach Hause und betreten als erstes den Flur oder die Diele. Dort ziehen Sie Ihre Schuhe aus und stellen die Einkaufstasche oder -korb ab und hängen Ihre Jacke auf. Nur Kleiderhaken an den Wänden, sieht irgendwie immer nach Chaos aus. Oder? Falls Sie einen Platz im Eingangsbereich zur Verfügung haben, dann entscheiden Sie sich bei Ihrem Möbelkauf für einen schicken Dielenschrank. Er ist und bleibt ein Schrank mit großem Potenzial, weil er sehr viel an Kleidung und Schuhen „schlucken“ kann. Er ist nicht nur Eyecatcher, sondern auch Stauraumwunder!
ER lässt sich als Stilmix genauso gut eignen wie allein. Die Hauptsache ist, die Möbel sind harmonisch aufeinander abgestimmt. Der Schrank oder die Garderobenmöbel sollten auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sein. Sind Sie ein Deko-Fan? Dann stellen Sie eine farbig lackierte Bank in die Diele und drapieren diese mit Kissen in Mintgrün oder Royalblau. Sie dient gleichzeitig als Ablage und als Sitzmöbel. Und wenn Sie dann noch einen riesigen Spiegel in einem effektvollen Gold oder Silber platzieren, dann ist DER HINGUCKER perfekt.

Fazit und Tipps

  • Falls Sie Holzliebhaber sind, achten Sie bitte vor Ihrem Kauf auf folgende Bezeichnung: FSC®- aus zertifizierten Wäldern oder aus recyceltem Holz, sollte das Möbelstück sein.
  • Holz ist schön, robust und wächst nach. Somit wäre es ein nachhaltiger Möbelkauf.
  • Die meisten Garderobenschränke bestehen aus massiven Holz, mitteldichten Holzfaserplatten oder aus einer Mischung von beiden. In sind zum Beispiel gerade Garderobenschränke in Kiefer mit einer Lackierung in altweiß.
  • In der Pflege sind die Faserplatten recht einfach zu reinigen. Nur ein feuchtes Tuch nehmen – fertig. Im Gegensatz zum Massivholz, denn hier müssen Sie die Holzart beachten und die Holzfarbe. Mit entsprechenden Pflegeölen und Holztinkturen können Sie auch hier eine schnelle und langlebige Pflege für Ihre Holzmöbel bewirken.
  • Holz strahlt Wärme aus und es ist und bleibt der Klassiker in der Möbelkaufentscheidung.
  • Ihre neuen Dielenmöbel müssen nützlich sein, genug Stau- und Ablageflächen bieten und ein schönes Design mitbringen.
  • Es gibt viele Möbel, die viel Platz schaffen, aber wenig davon brauchen.
  • Fakt ist, über Geschmack lässt sich streiten. Achten Sie nur auf Qualität, denn Ihr neuer Dielenschrank sollte Sie einige Jahre begleiten und Ihnen pure Freude bereiten.  


Kleine Veränderungen können manchmal großes bewirken und mehr Komfort bieten. Freuen Sie sich auf Ihren neuen Dielenschrank, denn er wird Ihnen Freude bereiten. Viel Spaß beim Stöbern in unserem Shop!


Seite 1 von 5

Seite 1 von 5

 
info@feldmann-wohnen.de
+ 49 (0) 381 - 128 425 0 Mo-Fr, 09:00 - 18:00 Uhr